HTMLfix, das einfache dateibasierte CMS!

HTMLfix ist ein Skript, mit dem man auf einfache Weise aus HTML-Dateien eine Webseite erstellen kann. Man kann also rein inhaltsbasiert arbeiten und die Texte lokal in HTML-Dateien verwalten, ohne sich erstmal um Dinge wie Navigation und Seitenlayout kümmern zu müssen. Erst das Skript macht dann aus den HTML-Dateien eine Webseite, indem es die Inhalte in eine Vorlage einfügt. Und das funktioniert so (es wird ein Webserver bzw. Webhosting mit PHP-Unterstützung benötigt):

  1. Das Skript htf.php.txt herunterladen und in htf.php umbenennen.

  2. Die Datei htf.php zusammen mit den HTML-Dateien auf den Webspace hochladen, in das Verzeichnis, in dem die Webseite erscheinen soll. Die Struktur dieses Verzeichnis sollte folgendermaßen aussehen:

    htf.php
    _htfquellen/
        _htfvorlage.html
        seite1.html
        seite2.html

  3. Das Skript htf.php im Webbrowser aufrufen. Das Skript erstellt jetzt anhand der Vorlagen im Quellverzeichnis die Webseiten und legt sie im Hauptverzeichnis des Webauftritts ab.

Transformation der HTML-Dateien

Die Quelldateien liegen im Unterverzeichnis _htfquellen. Im diesem und in allen Unterverzeichnissen, die HTML-Dateien enthalten, muss sich eine Datei namens _htfvorlage.html befinden, welche die Transformation der Dateien in diesem Verzeichnis steuert. Die Vorlage kann auch die Endung .php haben, je nachdem, welche Dateiendung die Webseiten erhalten sollen.

Die Vorlage kann Parameter der Art {body} enthalten, welche durch die entsprechenden Teile des HTML-Quelldokuments ersetzt werden. Ein Beispiel für eine einfache, aber vollständige Vorlage:

<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
<html>
<head>
  {title}
  {meta}
  {style}
  <link rel="stylesheet" href="/style.css" type="text/css">
</head>

<body>

  <div id="nav">
    <ul>
      <li><a href="/...">Menüpunkt 1</a></li>
      <li><a href="/...">Menüpunkt 2</a></li>
    </ul>
  </div>

  {body}

</body>
</html>

Man sieht, wie hier die Navigation direkt in die Vorlage eingefügt ist.

Vorlagen-Referenz

In den Vorlagen sind folgende Parameter zulässig:

Parameter für HTML-Elemente

Parameter wie {body}, {title}, {style} usw. werden durch die entsprechenden HTML-Elemente ersetzt, inklusive Tags.

Wenn lediglich der Inhalt eines Elements ersetzt werden soll, dann muss der Parameter wie folgt notiert werden:

{element.#content}

Der Parameter {meta} wird durch alle im Dokument gefundenen Meta-Elemente ersetzt. Wenn ein bestimmtes Meta-Element referenziert werden soll, so geht dies z.B. so:

{meta-author}
{meta-description}

Der Wert eines Meta-Elements (also der Inhalt des content-Attributs im HTML-Quelltext), ist mit dem Zusatz #value selektierbar:

{meta-author.#value}
{meta-description.#value}

Sonstige Parameter

{htf.file.date}

Wird durch das Datum ersetzt, an dem die Quelldatei zuletzt geändert wurde.

{htf.rootdir}

Wird durch einen relativen Pfad zum Hauptverzeichnis des Webauftritts ersetzt. Dies ist z.B. nützlich, wenn dort ein Dateischnipsel mit einer Navigation liegt, welche in der Vorlage per PHP eingebunden werden soll:

...
<?php include("{htf.rootdir}/nav.inc"); ?>
...


Letzte Änderung: 12/23/12, 12:02:03 Uhr